Menschen der Woche

Zoo

Stadtleben | aus FALTER 25/08 vom 18.06.2008

Freunde der bekannten britischen Popgruppe Blur sollten jetzt unbedingt ins Mak pilgern. Dort ist nämlich momentan eine Ausstellung von Julian Opie zu sehen, in dessen künstlerischem Schaffen Blur eine nicht unerhebliche Rolle spielten. Opie gestaltete schließlich das eine oder andere Cover der Band. Zur Eröffnung kam der Künstler dann auch höchstpersönlich in die Stadt und irgendwie ist es einfach ausgesprochen beruhigend zu wissen, dass Wien derzeit nicht ausschließlich vom "Runden" regiert wird, das aus unerklärlichen Gründen unbedingt ins sogenannte "Eckige" muss. Um an dieser Stelle ausnahmsweise einmal selten gebrauchte Methaphern zu gebrauchen.

Heide Schmidt hat sich gewundert. Ihr weißes Ledertäschchen war zwar winzig klein, trotzdem musste sie es beim Einlass zur heiligen Messe öffnen. Schließlich hätte die Expolitikerin ja eine Miniaturkamera verstecken können, und fotografiert zu werden, das geht für das alternde Kirchenoberhaupt gar nicht. Die heilige Messe wurde


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige