Must-Gos für Maribor-Besucher

Aufschwung rund ums Drauufer

Kultur | aus FALTER 25/08 vom 18.06.2008

Festival Lent

Das größte Musikfestival Sloweniens verwandelt mit Hunderten Veranstaltungen und Dutzenden Konzerten das Drauufer für zwei Wochen in eine beschwingte Partyzone. 2008 setzt man vor allem auf Folk- bzw. Ethnoartiges wie Exjugoslawisches. Auf der Hauptbühne spielen etwa The Gypsy Queens and Kings (27.6.), Laibach (7.7.), die slowenische Punklegende Pankrti (9.7.) oder auch der Mariborer Ausnahmesänger Zoran Predin mit einer Gypsy Swing Band (11.7.). Diverse Locations, 26.6.-12.7.

Slowenisches Nationaltheater SNG

Mitte des 19. Jahrhunderts als deutschsprachiges Stadttheater entstanden, ein Resultat der Südbahnstrecke und der Industrialisierung in Marburg, ist das Slovensko Narodno Gledališce (SNG) Maribor heute das größte Staatstheater Sloweniens mit Oper, Ballett und Sprechtheater unter einem Dach. Gerade die betont klassisch inszenierten Opern eines traditionellen Repertoires (Carmen, La Traviata, Madame Butterfly, Turandot) locken regelmäßig


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige