Mission erfüllt

Wir sind 08 | Wolfgang Kralicek | aus FALTER 26/08 vom 25.06.2008

NACHRUF Josef Hickersberger trat überraschend zurück. Seine zweite Ära als Teamchef war erfolglos. Aber sie könnte noch Geschichte machen.

Vielleicht war es ja Zufall, dass Josef Hickersberger seine Demission nicht im ORF oder in einem Boulevardblatt, sondern im vergleichsweise kleinen Standard bekannt gegeben hat. Es könnte aber auch sein, dass er sich das ganz genau überlegt hat. Zum Beispiel wäre Hickersberger durchaus zuzutrauen, dass er den Sportteil des Standard schätzt und diesem zu einer guten Story verhelfen wollte. Oder dass er anderen Medien, die er weniger schätzt, etwas antun wollte. Wie auch immer: In einem am Dienstag (online am Montagabend) dieser Woche erschienenen Standard-Interview gab Hickersberger bekannt, seinen Vertrag als ÖFB-Teamchef nun doch nicht verlängern zu wollen. Zitat: "Ich bin leer und müde, ich brauche eine Auszeit, muss die Batterien aufladen. Das Kapitel ist abgeschlossen, die Mission wurde erfüllt. Ich habe mir das wirklich reiflich überlegt.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige