Zonengrenze

Wir sind 08 | Joseph Gepp | aus FALTER 26/08 vom 25.06.2008

REPORTAGE Ohne massiven Polizeieinsatz hätten Türken und Kroaten einander letzten Freitag in Ottakring möglicherweise die Schädel eingeschlagen. So schnell kann Spaß in Gewalt übergehen.

Gerade noch, Minuten zuvor, waren sie Freunde gewesen, hatten gemeinsam auf Tischen getanzt und ihre Fahnen lachend zusammengeknüpft, hatten aus derselben Bierflasche getrunken und ein schönes Fest gefeiert. Jetzt fragt ein Bursche, kaum älter als zehn Jahre: "Hast du Flasche?" Mehr als genug davon liegen auf der Ottakringer Straße herum. Der Kleine hebt eine auf, nimmt Anlauf und schleudert sie mit aller Kraft in Richtung Yppenplatz, wo die Türken stehen. Gleich darauf springt er in einen Torbogen, um dem Flaschenhagel von der anderen Seite auszuweichen. Der Bursche trifft sein Ziel nicht, denn ein Kordon aus 50 Polizisten steht ihm gegenüber. Dahinter liegen 20 Meter umkämpftes Niemandsland, auf dessen anderer Seite sich wiederum Polizisten befinden, die die Türken zurückhalten. Die Flasche


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige