Tröööhhht!

Wir sind 08 | Heribert Corn und Katharina Gossow | aus FALTER 26/08 vom 25.06.2008

FANS Was bewegt Kinder dazu, einer bestimmten Mannschaft die Daumen zu drücken? Unsere Fotografen haben ein paar junge Fußballfans gefragt. Die beste Antwort lautete: "Wir machen momentan in der Schule eh nichts anderes mehr".

"Mein Papa und meine Mama haben heute auch sowas an."

Leontina, 4, in Hernals.

"Bitte nicht, ich schäme mich für das deutsche Trikot."

Dieser Fan will nicht erkannt werden.

"Wieso Italien? Die Mannschaft ist gut, deshalb."

Matthias, 11, in der Fanzone.

"Ich habe heute schon in der Schule die Flagge dabei gehabt."

Dumanoglu, 11, auf dem Yppenplatz. In der Schule, sagt er noch, machen sie momentan "eh nichts anderes mehr".

"Die Stirnbänder hat uns unsere Mutter gekauft."

Elanur, 6, und Hüseyin, 11, Wien 16.

"Wieso? Wir mögen einfach die Spanier so gerne!"

Niki, 11, und Georg, 9, vorm Stadion.

Die lautesten Tröten gibt es in der Lugner City."

Aligan Enes, 12, am Brunnenmarkt.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige