In Kürze

Kultur | aus FALTER 27/08 vom 02.07.2008

Rabenhof renoviert Das Foyer des Rabenhof Theaters wird über den Sommer renoviert; die originale Architektur aus der Zwischenkriegszeit soll freigelegt bzw. wiederhergestellt werden. Das Ergebnis kann erstmals anlässlich der Saisoneröffnungsgala am 17. September besichtigt werden; mit einer Bühnenfassung von Hans Weingartners Film "Die fetten Jahre sind vorbei" steht eine Woche später die erste Premiere auf dem Spielplan. Weitere Pläne für den Herbst: das erste gemeinsame Programm von und mit Florian Scheuba und Robert Palfrader ("Männer fürs Grobe", ab 23.10.), ein "Fantomas"-Musical von Peter und Klaus Waldeck sowie neue Folgen der erfolgreichen Formate "maschek.redet.drüber" und "Science Busters".

Information: www.rabenhof.at

Bachmannpreis an Rammstedt Der mit 25.000 Euro dotierte Ingeborg-Bachmann-Preis ging heuer an den 1975 geborenen Berliner Autor und Musiker Tilman Rammstedt, der zum Wettlesen in Klagenfurt mit einem Auszug aus seinem neuen Roman "Der Kaiser von China" angetreten


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige