Onkelschau

Vorwort | aus FALTER 28/08 vom 09.07.2008

Didi, Arnie, Frank & Co - die Steiermark ist das Land großer Onkel und Tanten. Hier beobachten wir ihr Treiben.

Peter Lackner

Ein Unternehmer möchte sparsame Klein-Taxis in Graz einführen. Der zuständige Verantwortliche bei der Wirtschaftskammer lehnt ab: "Wir müssen auf die Qualität des Fuhrparks achten." Nobel geht die Welt zugrunde, Onkel Peter!

Gerhard Rüsch

Der VP-Stadtrat möchte den Uhrturm während der Sanierung als Litfaßsäule verwenden. Hol doch auch den Uhrturmschatten zurück, Onkel Gerhard! Dann hast du zwei Werbeflächen.

Albert Moder

Der Obmann der steirischen Frächter rief die steirischen Lkw-Fahrer auf, sich mit ihren Brummis zu einer Protestfahrt nach Wien aufzumachen. Habt ihr wenigstens die eine oder andere Ladung gleich mitgenommen, Onkel Albert?


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige