Schach spielen gegen den Kummer, Herr Tekavec?

Stadtleben | aus FALTER 28/08 vom 09.07.2008

Alojz Tekavec leitet den Schachverein Vinzitel, der seine Zelte im Grazer Auschlössl aufschlagen wird. "Ich hatte selber viele schwere Zeiten, Schach spielen bringt einen auf andere Gedanken. Jeder kann zu unserer wöchentlichen Runde kommen, vor allem die, Verstoßenen' dieser Gesellschaft sollten zumindest für einige Stunden nicht an ihre Probleme denken. Unser Ziel ist es, irgendwann in der Grazer Stadtliga mitzuspielen." Die Abende des Schachvereins Vinzitel finden jeden Donnerstag von 18 bis 21 Uhr statt. / Foto: Schaffer


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige