Wieder am Markt

Saure Marie

Stadtleben | aus FALTER 29/08 vom 16.07.2008

In der Spezerei hatten sie unlängst "burgundische Wochen", was sich nicht nur dahingehend äußerte, dass eine ganze Menge schöner Burgunder in Weiß und Rot ins Glas kamen (die besten Weine der Welt!), sondern auch eine Lieferung französischer Spezialitäten eintraf, schöne Zuckerln, schöne Fruchtkonzentrate, schöne Salze, schöne Pasteten. Und auch ein paar seltsame Fläschchen, eine Mischung von Essig und Fruchtsaft enthaltend, zum Beispiel Mango, Feige oder Paradeiser. Jetzt kennt man den feinen, guten Paradeiseressig, dieses Gerät spielt aber in einer anderen Liga: ganz schön scharfer Branntweinessig, vermischt mit ganz schön dickem Paradeismark. Was man damit machen kann/soll, ist zwar rätselhaft, aber im Falle eines Hang-overs ist das ein interessantes Mittel.

Préparation à base de vinaigre et de pulpe de tomate, um € 9,90 bei Spezerei, 2., Karmeliterpl. 2, Tel. 218 47 18, www.spezerei.at


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige