Tier der Woche

Das muss weg (IV)

Stadtleben | Peter Iwaniewicz | aus FALTER 29/08 vom 16.07.2008

Ich hab mich total geschreckt und überlegt, was ich tun soll", reagierte Herr H. aus der Steiermark entsetzt angesichts einer Schlange im Kofferraum seines Autos. Das schrieb er aber nicht mir für diese kleine Sommerserie über verhasste Tiere, sondern er fuhr zu einem Arbö-Stützpunkt, um diesen Defekt in seinem Auto beheben zu lassen. Dies tat der dortige Techniker dann auch ganz geschickt, in dem er der Schlange ein langes steifes Drahtstück hinhielt, welches das Reptil umwickelte, er es so herausheben und auf einer Wiese freilassen konnte. Die Pressesprecherin des Arbö verfasste daraufhin noch einen von den Iden des Sommerlochs getriebenen Erlebnisbericht für die Medien mit dem schönen comichaften Titel "Zisch - zisch, ringel - ringel" und ernannte den Mitarbeiter zum Schlangenflüsterer. Na ja. Uns interessiert natürlich, wie diese Äskulapnatter in einen Kofferraum eindringen kann. Herr H. wandte instinktiv eine tolle Fangmethode an, in dem er eine große Abdeckplane über


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige