"Das ist Hollyteich!"

Kultur | Gregor Schenker | aus FALTER 29/08 vom 16.07.2008

KINO Mit seinem Wanderkino versorgt Oliver Binder-Krieglstein im Sommer das ganze Land mit Filmstars unter Sternen. Nassau zum Beispiel. Eine Reportage aus der steirischen Karibik.

Wozu auf die Bahamas fahren? Liegt die Südsteiermark doch so nah. Zwischen Groß St. Florian und Unterbergla, da liegt Nassau. 52 Häuser stark. Einen Strand wird man vergeblich suchen. Dafür reiht sich ein Teich an den anderen, vornehmlich von Karpfen bevölkert. Folgt man den blauen Karpfenschildern, so kommt man zum "Kino am Karpfenteich", das einmal jährlich zwei Tage lang stattfindet. Mitten in der ländlichen Idylle. Der Woaz wiegt sich im Wind. Ein Golf Cabrio steht verloren im ungemähten Graben. Das rotweiße Absperrband raschelt. Oben am Hügel, vorm Silo genießt die gefleckte Katze die letzten Sonnenstrahlen. Daneben befestigt Pyrotechniker Andreas Flecker Raketen vor mannshohen weißen Lettern. "HOLLYTEICH" steht da geschrieben, den Originalschriftzug am Mount Lee Perch in Los Angeles perfekt imitierend.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige