Wienzeug

Politik | aus FALTER 32/08 vom 06.08.2008

Aufs Amt Seit vergangenen Dienstag und noch bis zum 22. August läuft die Frist für Unterstützungserklärungen für jene Parteien, die nicht im Nationalrat vertreten sind. Wer also die Liberalen, die KPÖ oder die Liste Dinkhauser beim Antreten unterstützen will, kann auf jenes Magistratische Bezirksamt gehen, wo er hauptgemeldet ist und dort - mit Lichtbildausweis - vor dem Beamten eine Unterschrift leisten. Das notwendige Formular findet sich auf den Internetseiten der Parteien.

Informationen zu den Öffnungszeiten der Bezirksämter: http:// www.wien.gv.at mba/mba.html

Ums Leben Die traditionelle Augustsammlung der Caritas hat dieses Jahr den Slogan "Leben retten, nur 1 Euro pro Tag". Mit diesem kleinen Betrag kann das Überleben eines Menschen in Afrika, Asien und Lateinamerika gesichert werden. Außerdem unterstützt die Caritas die Betroffenen mit insgesamt 320 Projekten, von Wasserprojekten in Kenia bis hin zu Landwirtschaftsprogrammen in Äthiopien.

Infos unter www.caritas.at, Spendenkonto: P.S.K. 7.700 04, BLZ 60.000, Kennwort Augustsammlung.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige