Was passiert mit dem Pokal, Herr Direktor?

Stadleben | aus FALTER 32/08 vom 06.08.2008

Die Kunsthalle Wien hat ja dem Siegerland der Euro einen funkelnden Pokal spendiert. Momentan steht der noch auf dem Karlsplatz herum - wollen die Spanier ihn nicht? Und was passiert jetzt mit der Trophäe? "Auf Ihre im pubertären polemischen Jargon einer Schülerzeitung aus meinen Jugendtagen unbeschwert dahertönende Anfrage in Kürze: A) Die Arbeit von Sylvie Fleury wurde weder von der Kunsthalle Wien finanziert, noch - um in Ihrer für den Umgang mit Kunst wohl als sonderbar zu bezeichnenden Formulierung zu bleiben -, spendiert', sondern im Rahmen der Euro 08 von Österreich am Ball initiiert und finanziert. B) Die Skulptur wird Ende der Woche nicht mehr, herumstehen', sondern geht nach Spanien - konkret nach Madrid." Gerald Matt ist Direktor der Kunsthalle Wien


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige