Mediensplitter

Medien | aus FALTER 33/08 vom 13.08.2008

Wahlhilfe im Netz Wen wählen? Die Zahl der Unentschlossenen ist vor der Nationalratswahl am 28. September besonders groß. Die Internet-Wahlkabine ( www.wahlkabine.at) bietet eine Art der Orientierungshilfe. Die Webseite stellt von einem Expertenteam ausgewählte Fragen zu wichtigen Politikthemen und gibt Auskunft, mit welcher Partei das Ergebnis der Antworten am ehesten übereinstimmt. Start der Wahlhelfer ist diesmal am 17. August.

Krieg auf Wikipedia Wer sich für die Situation in Südossetien interessiert, findet eine gute Zusammenfassung des Konflikts auf der englischsprachigen Wikipedia-Seite (nach „South Ossetia war“ suchen). Dort gibt es eine Übersicht über die Ereignisse, Landkarten zur Truppenverteilung und Statements der beiden involvierten Staaten Russland und Georgien. Der Eintrag ist ein Beispiel dafür, wie Wikipedia zunehmend die Funktion klassischer Medien übernimmt und sogar bei der Darstellung von aktuellen Kriegshandlungen zur wichtigen Informationsquelle wird.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige