Onkelschau

Vorwort | Donja Noormofidi | aus FALTER 33/08 vom 13.08.2008

Didi, Arnie, Frank & Co – die Steiermark ist das Land großer Onkel und Tanten. Hier beobachten wir ihr Treiben.

Franz Voves

Der Landeshauptmann (SPÖ) kommentierte den Entschluss von Werner Faymann, keine Koalition mit der FPÖ einzugehen: „Anscheinend hat er mit Heinz-Christian Strache auf Wiener Ebene entsprechende Erfahrungen gemacht.“ Gewisse Einschätzungen könnte man fast überregional treffen, Onkel Franz!

Jördis Steinegger

Obwohl die Schwimmerin in Peking über 400 m Lagen österreichische Bestzeit schwamm, ging es sich nicht für das Finale aus. Austria is a too small country to make good swimming, Tante Jördis!

Toni Vukan

Der steirische SPÖ-Geschäftsführer meinte: „Wir haben mit 52 Prozent Frauen die sensationellste Liste von allen Landesorganisationen.“ Nur der männliche Geschäftsführer trübt das Bild, Onkel Toni!


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige