Stars in der Kantine

Stadtleben | Wolfgang Kühnelt | aus FALTER 33/08 vom 13.08.2008

Lokaltipp. Das betriebseigene Restaurant des ORF Steiermark im Grazer Bezirk St. Peter kann seit geraumer Zeit mehr als nur satt machen.

Wer in einer Kantine isst, tut dies in der Regel nicht zu seinem Privatvergnügen, sondern weil es die beruflichen Umstände erfordern. Ein wenig anders ist dies in jüngster Zeit im Falle des Selbstbedienungsrestaurants im Landesstudio Steiermark. Hier schwindelt sich durchaus der eine oder andere externe Besucher an den gestrengen Empfangsdamen im Erdgeschoss vorbei, um anschließend erleichtert Hunger und Durst zu stillen. Sollten auch Sie Interesse an diesem gastronomischen Grenzgang verspüren, hier eine kurze Wegbeschreibung: Im zweiten Stock des Funkhauses in der Marburgerstraße hängt links ein Schild mit der Aufschrift „Unser Fernsehen“ und rechts eines mit „Unsere Kantine“. Sodann gilt das Motto: Immer der Nase nach. Wer die etwas verwinkelte Lokalität betritt, wird zuerst vielleicht wirklich eher an eine streng betriebliche Einrichtung


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige