Sie haben die Zukunft des Rock 'n' Roll gesehen, Herr Brooks?

Stadtleben | aus FALTER 35/08 vom 27.08.2008

Will Brooks, besser bekannt als Rapper MC Dälek, der gemeinsam mit Alap Momin alias The Oktopus als Dälek düsteren HipHop fabriziert und das in New York stationierte Label Deadverse betreibt, wird uns auch weiterhin als progressiver Produzent experimenteller Soundscapes erhalten bleiben. "Die Zukunft von HipHop liegt dort, wo sie schon immer lag: auf der Straße. Künstler wie Oddateee, Flying Lotus, Subtitle, Joell Ortiz, Muddslingas, das sind HipHop-Innovatoren. Die Zukunft der Musikindustrie ist mein Label Deadverse Recordings, das am vierten November mit der Platte, Halfway Homeless' von Oddateee ins Rennen geht. Was Dälek betrifft, so werden wir auch künftig Platten und Soundtracks produzieren und mit jeder weiteren Veröffentlichung unseren Sound weiter ausreizen." Dälek gastieren zusammen mit Hexenbrutal am 28. August um 21 Uhr - im Rahmen eines Satellitenkonzerts des Interpenetration Festivals - in der Grazer Postgarage. www.deadverse.com


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige