Onkelschau

Vorwort | aus FALTER 36/08 vom 03.09.2008

Didi, Arnie, Frank & Co - die Steiermark ist das Land großer Onkel und Tanten. Hier beobachten wir ihr Treiben.

Hermann Schützenhöfer

Der steirische ÖVP-Chef meinte, dass Werner Faymann für einen Wahlerfolg "sogar seine Großmutter verkaufen würde". Vielleicht braucht sie ja der eine oder andere ÖVP-Politiker, Onkel Hermann?

Susanne Winter

Die Stadträtin wurde nun von Gemeinderätin Andrea Sickl als Landesvorsitzende der "Initiative freiheitlicher Frauen" verdrängt. Was hat sich die FPÖ dabei gedacht, Tante Susanne? Besser Sickl statt dauernde Wickel!

Manfred Gießauf

Der Leiter der Justizanstalt Leoben freut sich über Besucher in den sogenannten Kuschelzellen: "Manchmal kommen auch Kinder, Eltern und Großeltern, um den Familienzusammenhalt zu fördern." Ist das nicht wider die guten Sitten, Onkel Manfred?


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige