Gut/Böse/Jenseits

Kultur | aus FALTER 37/08 vom 10.09.2008

Gut

KAREL BRÜCKNER Der neue Nationaltrainer hat einen grandiosen Start hingelegt: Nachdem die Österreicher unter Regie des coolen Tschechen gegen Italien alle Tore schossen und ein Remis erreichen konnten, besiegten sie Frankreich in der WM-Quali mit 3:1.

Böse

WILLI MOLTERER Der schwarze Mann soll die ÖVP zum Sieg führen, führt bislang aber nur die Umfragewerte in den Abgrund. Sein neues Interesse an Kunst beschränkt sich vorerst auf die Aufweichung der Restitutionsbestimmungen für NS-Raubgut. So nicht!

Jenseits

GROSSBRITANNIEN Der Regulation of Investigatory Power Act räumt den Kommunen weitgehende Rechte zur Überwachung ein. Eigentlich für den Kampf gegen Terroristen gedacht, wird das Gesetz nun spontan ausgeweitet, um Fußball spielende Kinder oder bellende Hunde zu observieren.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige