Vernissage

Selbstorganisiertes Offspace-Festival

Kunst

Lexikon | aus FALTER 38/08 vom 17.09.2008

Zum zweiten Mal Vienna Biennale

Seit zehn Jahren schießen an allen Ecken und Enden des globalen Kunstzirkus Biennalen aus dem Boden. Die zweite Vienna Biennale, die der Künstler Mario Grubisic gemeinsam mit Irina Nalis organisiert, findet in alternativen Offspaces und Galerien statt. Die interessierten Künstlerinnen und Künstler konnten sich „demokratisch“ über eine Website bewerben. Vierzig Positionen wurden eingeladen, die Biennalelücke im Wiener Kulturgeschehen zu füllen. Der Fokus liegt auf Medienkunst und Minimal Art. Innerhalb eines Monats finden zehn Vernissagen an unterschiedlichen Orten statt ( www.viennabiennale.com). NS

Offspace Galerie am Schauplatz, Do 20.00; bis 25.10.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige