Florians Nachtdienst

Popper ante Portas, oder: Nouvelle Cuisine? Ohne uns

Was in Wiens Partyszene passiert – Veranstaltungen im Überblick

Lexikon | aus FALTER 38/08 vom 17.09.2008

Nein, ihr nicht“, sagen die beiden Herren in Schwarz. Bestimmt, aber höflich. „Warum?“, wollen wir wissen, die Securities deuten kommentarlos auf unsere T-Shirts. Einmal Marilyn Manson, einmal Huskykopf. Und noch bevor wir uns aufpudeln können, schieben sie uns beiseite, damit zwei Jungs im rosa Hemd ungehindert passieren können. Sicher, uns war schon klar, dass in einem Club, den zwei WU-Studenten aufsperren, nicht die Coolness residieren würde. Und klar, wir hätten uns zur Eröffnung der Sky Kitchen schon etwas aufmascherln können. Tags darauf betonte die Ex-Miss-Austria Tanja Duhovich im TV-Beitrag zum Opening, wie wichtig es war, dass die Party-Crowd passte, unter sich war. Und Recht hatte sie. Die begleitenden Bilder zeigten: für Huskys und Schockrocker wäre zwischen den blondierten Mähnen und aufgestellten Kragen echt kein Platz gewesen.

Vorschau

Freitag (19.9.): Aha, gegen Saisonende lehnen sich die Icke-Mickes also noch einmal aus dem Fenster. Schon der Name ihres Live-Acts


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige