Jubiläumskonzert mit Marko Simsa

Tipps

Lexikon | Lisa Kiss | aus FALTER 39/08 vom 24.09.2008

Der Kinderliedermacher haut auf die Pauke

Kinderkonzerte mit Marko Simsa sind immer wieder ein Erlebnis. Der Wiener Regisseur und Schauspieler versteht es ganz ausgezeichnet, die wunderbare Welt der Musik Kindern aller Alterstufe näherzubringen. Bei seinem 20-jährigen Jubiläumskonzert werden Auszüge aus seinen bisherigen Produktionen gespielt. Der Streifzug durch die bekanntesten Werke von W.A. Mozart („Mozart für Kinder“) ist ebenso dabei wie Camille Saint-Saens „Der Karneval der Tiere“, bei dem Elefantengetrampel, Hühnergeschrei und Kuckucksruf wichtige Rollen spielen. Kräftig unterstützt wird Simsa unter anderem von der A-cappella-Gruppe Safer Six, der chilenischen Formation Pacha Manka und natürlich dem Publikum.

Haus der Musik, Fr 16.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige