Susanne Winter (FPÖ)

Steiermark | aus FALTER 39/08 vom 24.09.2008

Der Falter hat auch bei den Freiheitlichen, namentlich bei Stadträtin Susanne Winter, um ein Interview angefragt. Sie rangiert auf dem dritten Listenplatz und hat gute Chancen, in den Nationalrat einzuziehen. Winter war aber nur zu einem schriftlichen Interview bereit, was der Falter ablehnte.

Auch als Stadträtin geht Winter auf Tauchstation, in der Kleinen Zeitung gab sie in ihrer Halbjahresbilanz an, sie habe die "Hospizstation der Geriatrie eröffnet". Die Grazer FP, wird gemunkelt, wolle Winter nach Wien abschieben.

Der Prozess gegen Winter wegen ihren im Jänner getätigten Aussagen gegen den Islam und den Propheten Mohammed findet nun erst nach den Wahlen statt. Sollte Winter dann im Parlament sitzen, muss voraussichtlich der Immunitätsausschuss über ihre Auslieferung entscheiden.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige