Aus dem Verlag

ZitiertFalter in den Medien

Falter Welt | aus FALTER 40/08 vom 01.10.2008

L’Express Das französische Nachrichtenmagazin sprach mit dem Chefredakteur und beschrieb den Falter so: „Un hebdomadaire politique et culturel de qualité (et de gauche).“

Die Bloomberg-Website zitierte einen Falter-Bericht über HC Strache. „The minaret is a symbol of victory against Christianity“, he said as quoted by newspaper Falter.

„Karl Lagerfeld wird vom Falter-Stadtleben-Redakteur Christopher Wurmdobler dargestellt“ (die Presse über W.s glamourösen Nebenjob in Thomas Seidls Musical „Lagerhouse“).

„Sie lesen gerne den Falter, finden ihn aber irgendwie zu rechts. Dann sind Sie bei den Grünen richtig aufgehoben“ (aus einer Wahlempfehlung der Presse).


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige