Stadt-Land- Steiermark kurz

Steiermark | aus FALTER 40/08 vom 01.10.2008

Susanne Winter, die als FP-Stadträtin weit weniger Aufmerksamkeit erregt hat als durch ihre jenseitigen Aussagen, will trotz Abwahl in den Nationalrat nicht so recht loslassen: „Ich kann ja im Stadtsenat bleiben und trotzdem in den Nationalrat einziehen“, sagte sie am Sonntag dem Falter. Für FP-Gemeinderat Harald Korschelt ein Witz: „Es ist ja nicht Faschingdienstag. Wann hat sie das gesagt, da war die Wahlparty wohl schon weiter fortgeschritten?“ Für ihre Nachfolge im Stadtsenat bewerben sich Hardliner Armin Sippel, FP-Gemeinderat Gerhard Mariacher und Mario Eustacchio, der für den Posten seinen Bankjob an den Nagel hängen würde. Die Entscheidung fällt diese Woche.

Sitzenbleiben ist gut, zumindest wenn es um die Sitze im Nationalrat geht. Da die Volkspartei in der Steiermark aber stark verloren hat, müssen einige prominente Abgeordnete weichen. JVP-Chef Thomas Einwallner sitzt nicht mehr im Parlament, auch VP-Geschäftsführer Hannes Missethon und ÖAAB-Generalsekretär Werner Amon haben kein Mandat mehr. Nun gilt es parteiintern eine Verwendung für sie zu finden.

Den Unspruch des Jahres 2007 lieferte das Grazer BZÖ mit seinem Werbeslogan „Wir säubern Graz“, der Spruch des Jahres stammte von Hubert Gorbach, der auch dem Bündnis angehörte, und lautete: „The world in Vorarlberg is too small.“ Diesen Satz schrieb der ehemalige Vizekanzler an den britischen Finanzminister Alistair Darling. Nun sucht die Jury unter Leitung des Grazer Germanisten Rudolf Muhr wieder Unworte und Unprüche des Jahres. Bis 10. November können unter www-oedt.kfunigraz.ac.at/oewort Vorschläge eingereicht werden, am 11. Dezember folgt die Kür.

200 Kündigungen wurden dieser Tage wieder beim Autohersteller Magna in Graz angekündigt. Bereits Anfang September hat Magna 600 Mitarbeiter „freigesetzt“, wie es im Firmensprech heißt. Bei allen Betroffenen handelt es sich nicht um Leiharbeiter, sondern um Stammmannschaft. Die 6000 verbleibenden Mitarbeiter zittern nun vor weiteren Kündigungen. F


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige