Florians Nachtdienst

Alles neu im Schikaneder - außer die Anlage …

Was in Wiens Partyszene passiert - Veranstaltungen im Überblick

Lexikon | aus FALTER 41/08 vom 08.10.2008

Im Schikaneder herrscht Stille. Nur musikalisch, denn an Menschen mangelt es in dieser Mutter der Wiener Sitzdiscos nie. Hinterm DJ-Pult plagen sich zwei junge Damen im Dirndl, versuchen die Anlage wieder zum Laufen zu bringen. "Das Mischpult fällt jetzt schon zum dritten Mal aus", schimpft Babsi vom dynamischen DJ-Duo Less Talk More Rock. Blöde Sache, preist das Lokal doch gerade seine Renovierung an. Die Wände sind jetzt weiß, die Toiletten blau. Sonst gibt's nicht viel Neues zu berichten. Für eine bessere Musikanlage hat das Budget offensichtlich nicht gereicht, der CD-Player ist so retro wie eh und je. Charmant gesagt. Natürlich geht's im Schikaneder nicht um dicken Sound, dass aber dem DJ aufgrund einer Mischpultüberhitzung regelmäßig eine halbstündige Pause verordnet wird, muss doch nicht sein. Die Less-Talk-More-Rock-Ladies haben den Abend übrigens dennoch gerockt. Mit Geduld, großen Hits und einer Riesenportion Großmut.

Vorschau

Donnerstag (9.10.): Liebe Röhrenjeansträger!


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige