Herbst Kunst

Namen sind mehr als Schall und Rauch

Kritik

Lexikon | Thomas Wolkinger | aus FALTER 41/08 vom 08.10.2008

Sind Reisepässe Kunstobjekte?

Dem Phänomen der Homonymie - besser: Namensgleichheit als strategischer Option - ist die wunderschön eingerichtete Schau "Name. Readymade" im Forum Stadtpark gewidmet. Dort und im Katalog gleichen Titels sind die Folgen einer Aktion dreier Künstler nachzuvollziehen, die vor einem Jahr beschlossen, künftig den Namen des rechtskonservativen slowenischen Premiers Janez Janša zu tragen. Zu sehen sind Kreditkarten, Führerscheine, Reisepässe der drei Janez Janšas, die sich dadurch für die Zeit der Ausstellung auch jeglicher Konsum- und Reisefähigkeit begeben. Der Namenswechsel hat nicht nur Glück gebracht. Kleiner Trost: Der "echte" Janez Janša wurde jüngst abgewählt. Ein herbstliches Glanzlicht!

Forum Stadtpark, bis 26.10.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige