Herbst Kunst

Als die Bilder fiebern lernten

Kritik

Lexikon | aus FALTER 41/08 vom 08.10.2008

Hypnotische Bilder von Schlingensief

Die Aufgeräumtheit der Präsentation von Christoph Schlingensiefs Installation "The African Twintowers" in der Neuen Galerie steht in seltsamem Kontrast zum Chaos, aus dem das Projekt geboren wurde. 2005 brach ein Künstlertross (Robert Stadlober, Irm Hermann, Patti Smith u.a.) nach Lüderitz in Namibia auf, um dort einen monumentalen Film zu drehen. Ein Film wurde es nicht, dafür entstanden über vier Wochen Drehzeit 300 Stunden Material, 18 davon sind nun, verteilt auf 18 Monitoren, in Graz zu erleben. Um Wagner geht es in den fiebrigen Filmen, um Postkolonialismus, um Verausgabung, irgendwie um Leben. Sitzpolster und Zeit mitbringen, den super Katalog kaufen und hypnotisieren lassen. TW

Neue Galerie, bis 9.11.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige