Nächste Wocheachten wir auf

Stadtleben | aus FALTER 42/08 vom 15.10.2008

… den Joe-Zawinul-Park, den die ÖVP sich für den 3. Bezirk wünscht. Der weitgehend unbekannte Klopsteinpark soll schon bald den Namen des Erdberger Jazzmusikers tragen und nicht mehr nach einem Oberst in den napoleonischen Kriegen benannt sein. Aber zuerst muss der Antrag eingebracht werden.

… den Anderthalbsitzer im 48A. Wer nämlich auf dem extrabreiten Einzelplatz sitzt, ist überhaupt nicht erfreut, wenn noch jemand seinen dicken Hintern dazuquetscht. Wie neulich, als so ein Platzverlust erst eine arge Schimpferei und anschließend den kompletten Stopp der Autobuslinie verursachte. Der entnervte Lenker verweigerte die Weiterfahrt, die Polizei musste einschreiten. Die Folge: Gesichtsverlust bei allen Beteiligten. Danke, wir stehen lieber!


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige