Stil

Mode, Design, Architektur, Garten

Stadtleben | aus FALTER 42/08 vom 15.10.2008

Zuwachs im Designviertel

Man muss es nur oft genug sagen, schwupps! heißt es so. Also: Das „Designviertel“ Neubau wird Zuwachs bekommen. Ulrike Kogelmüller gibt mit ihrem Label ulliKo den einsamen Posten in der Vorstadt auf und eröffnet Mitte November ein Geschäft im glitzernden Modebezirk. ulliKo produziert jährlich zwei Damenkollektionen samt passenden Accessoires – und vertreibt sie europaweit.

ulliKo shop 7., Kirchengasse 7, Di–Fr 11–19, Sa 10–17 Uhr (ab 11.11.), www.ulliko.com

Bond, Bene Bond!

Im neuen James-Bond-Film „Quantum of Solace“ spielen Bene-Büromöbel eine gewisse Rolle. MI6 sitzt offenbar in einem von der Bene AG ausgestatteten Büro mit Möbeln der von Kai Stana designten Serie AL_Group. Wir sind gerührt, nicht geschüttelt.

Lebensstil in der Hofburg

Vom 16.–19.10. findet in der Wiener Hofburg die Messe „Wohndesign“ statt, ein Festival des schönen Lebensstils mit internationalen Wohntrends. Auch hier steht „Design“ im Zentrum – neben „Bad, Spa und Wellness“. Interessant: der Loveseat vom Designstar Karim Rashid.

Vollmondshoppen

Am 18.10. lädt das Möbeldepot zum „Full Moon Shopping“. Präsentiert werden Möbelunikate aus Indonesien, Indien, China und anderswo. Möbeldepot 23., Karl-Tornay-Gasse 34,

Tel. 698 14 97, www.moebeldepot.at

Etwas aushecken

Gartenfreunde sollten zum „Heckentelefon“ greifen und den Thujen den Kampf ansagen – mit heimischen Gehölzen, die es am Heckentag (8.11.) in NÖ für je € 1,50 gibt. Infos: www.heckentag.at (Vorbestellen!)


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige