Exit

Das musst du gemacht haben!

aus FALTER 43/08 vom 22.10.2008

... im Audimax neben einem Sandler sitzen/schlafen

... gegen irgendetwas demonstrieren

... die Vorlesung um acht Uhr morgens besuchen, sich in die Anwesenheitsliste eintragen und dann gleich frühstücken gehen

... ausländische Filme in der Originalversion ansehen, obwohl du die Hälfte nicht verstehst

... morgens den Club verlassen und die Menschen auslachen, die gerade zur Arbeit gehen

... die Aufnahmeprüfung an der Angewandten versuchen

... vor 500 Menschen Referate über Themen halten, von denen du keine Ahnung hast

... zu Semesterbeginn Werbegeschenke und Zeitungsabos abstauben

... drei Stunden am Kopierer anstehen und beten, dass er nicht wieder kaputt wird

... einem/einer hübschen Amnesty-International-KeilerIn tief in die Augen schauen und den Vertrag trotzdem mit falschem Namen unterschreiben

... im großen Lesesaal der Bibliothek richtig laut niesen (oder furzen)

... jemand in den falschen Seminarraum schicken, weil er dir sonst den Sitzplatz wegnimmt

... verkatert und/oder zugedröhnt in der Vorlesung sitzen und keiner merkt's

... das semesterbedingte Sommerloch für ausladende Weltreisen auf Papis Kosten nutzen

... eine Band gründen / eine Actionpainting-Serie starten / einen Poproman schreiben / in einer freien Theatergruppe mitspielen / eine Onlineplattform erfinden / Taxifahren


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige