Stadt-Land

Steiermark kurz

Steiermark | aus FALTER 43/08 vom 22.10.2008

Einen Schwenk vollzog Landeshauptmann-Stellvertreter Hermann Schützenhöfer (ÖVP) in Sachen Steuerreform. Im März dieses Jahres forderte er noch Neuwahlen, sollte die SPÖ auf einer Vorziehung der Steuerreform beharren, nun findet Schützenhöfer selbst, gegen die Linie seiner Partei, die Vorziehung gut und sieht darin keinen Widerspruch: "Die Zeiten ändern sich, man muss reagieren."

Maribors Müll bleibt Politthema. War Bürgermeister Boris Sovic (SD) 2006 unter anderem wegen stinkender Müllpyramiden abgewählt worden (Falter 42/2006), hat sein Nachfolger Franc Kangler (SLS) nun ein Korruptionsproblem mit einer geplanten Müllverbrennungsanlage. Wie die Tageszeitung Dnevnik vergangene Woche enthüllte, hatten Firmen, die Kangler im Wahlkampf unterstützt hatten, kurz vor der politischen Entscheidung just jenes Grundstück angekauft, wo nun die Anlage errichtet werden soll. Kangler beteuert, dass der Stadt kein Schaden entstanden sei, die slowenische Korruptionsbehörde wird sich mit


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige