Wie gedruckt

Pressekolumne

Medien | Barbara Tóth | aus FALTER 44/08 vom 29.10.2008

Jörg Haider und das Magazin News - das war, nach Angaben der journalistischen Seite, eine Hassliebe. Wie würdigt man eine solche nach Ableben eines der Partner? Mit Nachrufen? Aber nicht doch. Mit einem Posterboy-Erinnerungskalender! Seit kurzem ist das Werk mit dem Titel "Kalender 2009: Die schönsten Bilder" in den Trafiken erhältlich. Es zeigt Haider halbnackt beim Rasieren (ausgerechnet im kühlen Monat Oktober) oder am Steuer eines schicken Wörtherseeboots (schon passender im Monat Juni). Der Titel weckt böse Vorahnungen. Planen die geschäftstüchtigen Magazinmacher vielleicht schon eine Folgeausgabe für das Jahr 2010 mit Bildern des Verstorbenen? Die Frage ist berechtigt, schließlich war Haiders Konterfei am Cover über Jahre hinweg dankbarer Auflagenbringer. Ab sofort fehlt das grinsende Gesicht zu markigen Titelzeilen wie "Haiders Comeback", "Sein Geheimplan", oder "Sein Marsch auf Wien". Da kann schon Hassliebe aufkommen. Und vorher noch ein bisschen Trauerkommerz.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige