Musik

Zwei CDs, eine Musik: Superlooper

Tipp Wien Modern

Lexikon | Sebastian Fasthuber | aus FALTER 44/08 vom 29.10.2008

Superlooper, die Drei aus der Tüftelecke

Fünf Jahre schon spielen Florian Kmet, Ludwig Bekic und Alexander J. Eberhard als Trio Superlooper zusammen. Nach langer Arbeit haben sie es endlich geschafft, ihr erstes Album fertigzustellen. Eigentlich ist "Construct Me" ja sogar zwei CDs, auf denen sich freilich ein und dieselbe Musik befindet. Der Hörer ist aufgefordert, die beiden Silberlinge gleichzeitig abzuspielen, durch den Raum zu wandern und die Musik dadurch gewissermaßen erst zu Ende zu komponieren. Avantgarde oder Schabernack? Im Rahmen von Wien Modern stellen die Klangbastler bei einer Performance samt Live-Videodreh, die einen Nachmittag und eine daran anschließende Mak Nite füllt, ihr CD-Projekt vor.

Mak, Di 16.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige