Florians Nachtdienst

Was in Wiens Partyszene passiert - Veranstaltungen im Überblick

Lexikon | aus FALTER 44/08 vom 29.10.2008

Florian Obkircher ist Musiker, DJ, Musikjournalist und Kenner der städtischen Clubszene

Talkin 'bout my generation

Hätten wir für den Flyer doch besser einen anderen Phaeton genommen. Irgendeinen. Um die Sache etwas zu entschärfen", meinte Felix The Houserat vom Electronix Gangbang kurz vor seiner Clubnacht in der Fluc Wanne. Späte Einsicht? Nein. Aber die Situation war etwas außer Kontrolle geraten: Ihre Eintrittspolitik, dass man mit 1,8 Promille heute gratis reinkam, gepaart mit dem wohlbekannten geschrotteten VW Phaeton am Flyer, sorgte sogar in einschlägigen Kreisen für ungeahnte Empörung. Einige drohten mit Boykott, viele reagierten aggressiv auf den satirischen Wisch. "Passt schon so", sagte Felix nervös, "aber als wir gestern einen Drohanruf mit der Botschaft erhielten, dass jemand die Party aufmischen würde, war der Spaß vorbei." Ein zwiespältiges Gefühl für die Hosts, zu sehen, wie der Club sich rasant füllte. Die Stimmung tobte, als Stargäste hatte sich die Mediengruppe


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige