Menschen

Mehr so Frauen!

Stadtleben | Christopher Wurmdobler | aus FALTER 44/08 vom 29.10.2008

Es war die Woche der Frauen, und genau so sollte es immer sein! Beim Filmfest Viennale (den ignoranten Anhang Filmenthusiasmierter wird's freuen: mit 29. Oktober ist Schluss damit ...) bezauberte Schauspielerin Isabelle Huppert als Stargast das Publikum. Madame Huppert war auf der Durchreise nach Rom, wo ihr neuer Film Premiere feierte. In Wien erwies sie Filmemacher Werner Schroeter und dessen Bachmann-Verfilmung "Malina" die Ehre. Immerhin spielte sie in dem Film von 1990 die Hauptrolle.

Im Zusammenhang mit großen Frauen und Gesellschaftsberichterstattung sollte man Attribute wie "Power" oder "Göttin" tunlichst vermeiden, das wirkt schnell peinlich. "Diva" geht aber. Also bekam Fernsehküchendiva Sarah Wiener in Frankreich eine wichtige Auszeichnung verliehen: die Trophäe der französischen Esskultur für den "kulinarischen Geist" - von den Herren Außen- und Landwirtschaftsminister. Den Spezialpreis der Jury für Milchprodukte erhielt übrigens der Sternekoch Joel Robuchon, den wir


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige