Kraft und Zurückhaltung, glücklich vereint

Tipps Pop

Lexikon | Gerhard Stöger | aus FALTER 45/08 vom 05.11.2008

Martin Klein stellt seine erste CD vor

Ein junger Mann sitzt an einem Klavier und spielt Lieder, die ein Paradoxon schaffen: „Sie sind kraftvoll und zurückhaltend zugleich“, vermeldet das Wiener Indielabel Lindo zur dieser Tage erscheinenden CD „Songs For My Piano“ des jungen österreichischen Singer/Songwriters Martin Klein. Eine sehr treffende Beschreibung, vermag der Tiroler Sänger und Pianist doch selbst in Momenten größter Zurückhaltung noch Intensität zu erzeugen. Seine detailgenau ausformulierten Lieder sind dabei potenziell massentauglich, ohne auch nur einen Moment anbiedernd zu wirken. Rhythmische Unterstützung erhält der tolle Debütant von Manuel Brunner (Bass) und Benni Lechner (Schlagzeug).

B72, Mo 21.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige