Solidarität und Erinnerung – Frauen im KZ

Tipp

Lexikon | aus FALTER 45/08 vom 05.11.2008

Plakat zu „Ostatni etap“ aus 1948

Matinee aus Anlass des 70. Jahrestages des Novemberpogroms von 1938: mit Filmen, Einführung, Diskussion. Gezeigt werden die polnische Produktion „Die letzte Etappe“ („Ostatni etap“, 1948) von Wanda Jakubowska, einer der ersten Spielfilme über den Holocaust – genauer: über das Schicksal weiblicher Häftlinge im Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau –, und die Dokumentation „Vom Leben und Überleben“ (2003), für die Bernadette Dewald und Gerda Klingenböck sechs Österreicherinnen, sechs Überlebende des Frauenkonzentrationslagers Ravensbrück, interviewt haben.

Einführung und Diskussion mit Filmemacherin Gerda Klingenböck und Zeithistoriker Frank Stern. MO

Metro, So 13


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige