Tipps

Popmusik unter der wissenschaftlichen Lupe

Lexikon | aus FALTER 46/08 vom 12.11.2008

Thomas Meinecke (F.S.K.): Diskurs u. Lesung

Am Samstag steht das Haus der Musik ganz im Zeichen der Popmusik und ihrer wissenschaftlichen Aufarbeitung. Im Rahmen des Symposiums „Pop meets Science“ debattieren Musiker und Kulturwissenschaftler über die mediale Präsenz von Pop und seiner Rolle in unserer Gesellschaft. Nach den Vorträgen der renomierten Poptheoretiker Peter Wicke, Martin Büsser u. Christoph Jacke mündet das Symposium ab 16.30 Uhr in eine Podiumsdiskussion. Hier stoßen der Autor und Musiker Thomas Meinecke, Thees Uhlmann von Tomte sowie der Indie-Barde Ben Martin dazu. Lesungen von Thomas Ballhausen und Thomas Meinecke (ab 18 Uhr) sowie ein Konzert von Barbara Morgenstern runden das Programm ab. BK

Haus der Musik, Sa ab 10.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige