Tipp Pop

Auftakt zum Blue Bird Festival im Porgy & Bess

Lexikon | aus FALTER 46/08 vom 12.11.2008

SoKo gibt ihr Österreich-Debüt

November ist mittlerweile bereits traditionell Blue-Bird-Zeit. Erstmals findet das von der Vienna Songwriting Association veranstaltete Festival heuer durchgängig im Porgy & Bess statt; drei Konzertabende lang treffen sich von 20. bis 22.11. ausgewählte Vertreterinnen und Vertreter der zeitgenössischen Singer/Songwriterszene – u.a. sind diesmal Baby Dee, Michael Gira, Gustav und Okkervil River mit dabei. Den Auftakt am Donnerstag bestreiten Wallis Bird und Maria Doyle Kennedy aus Irland sowie Cloud Nine aus Wien. Das programmierte Eröffnungs-Highlight ist freilich das Österreich-Debüt der wegen ihrer Öffentlichkeitsscheu – sie gibt kaum Interviews, macht keine Videos und hat bislang keine CD-Veröffentlichung vorzuweisen – mythenumrankten jungen französischen Sängerin SoKo. Ihr ohne Umschweife mitten ins Herz treffender Song „I’ll Kill Her“ hat nicht nur FM4 im Sturm erobert. Womöglich wird das die erste und letzte Möglichkeit sein, SoKo in einem derart überschaubaren Rahmen in Wien zu erleben. GS

Porgy & Bess, Do 20.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige