Errata

Unsere Fehler

Falter & Meinung | aus FALTER 46/08 vom 12.11.2008

Hotel Metro…was? Nach Internetrecherchen entschlossen wir uns in der Geschichte „Ihre Stimme im Ohr, ihre Stadt im Blick“ (Falter 45/08, S. 40) zur Schreibweise „Hotel Metropol“ für die Gestapo-Zentrale am Morzinplatz. Erben der einstigen Geschätsführung belehren uns, korrekt müsse es „Metropole“ heißen.

Ukraine Bei der Begegnung zwischen ukrainischen Autoren und österreichischen Schriftstellern (Falter 45/08, S. 27: „Acht Journalisten suchen den ukrainischen Autor“) meldete sich Viktor Neborak sehr wohl zu Wort. Rauchend und schweigend hingegen verfolgte Nazar Hontshar das Panel.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige