Wie gedruckt

Pressekolumne


Nina Horaczek
Medien | aus FALTER 46/08 vom 12.11.2008

Findige Geschäftsleute können auch in der großen Krise aus allem Geld machen. Also gibt es jetzt, passend zur Weihnachtsgeschenkekaufzeit im News ein Mini-News als Beilage für die Kleinsten. Die eine Hälfte in Rosa, die andere in Blau, damit die Kinder auch gleich wissen, wo sie hingehören. „Spiel Prinzessin und bastle dir dein traumhaftes Diamantenschloss-Mobile“, heißt es auf den Mädchenseiten, wo Barbie-Prinzessin Delia im rosa Glitzerkleidchen von „hübschen Jungs“ und „toller Musik“ verzaubert wird. Auf den blauen Bubenseiten werden Meeresmonster gezeichnet, Plastik-U-Boote angepriesen, und natürlich gibt’s auch noch das Auto, von dem anscheinend jeder Medienmanager bereits als Bub träumte: den Porsche Carrera GT, der durch die „Hot-Wheels-Rennstrecke“ zischt. Für die Mädchen gibt es ein Interview mit der „Holiday on Ice“-Tänzerin, für die Buben eines mit dem Rallye-Star. Im Kindergarten ist gendergerechte Kindererziehung schon angekommen. Im Newstower setzt man hingegen noch auf gute alte Werte.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige