Kritik

Mit stiller Kraft

Fotografie

Lexikon | Nicole Scheyerer | aus FALTER 47/08 vom 19.11.2008

Die Fotoporträts von Jugendlichen, die Paul Kranzler schießt, haben etwas ganz Besonderes. Worin dieser Reiz besteht, ist nicht so leicht zu definieren; vielleicht überzeugt die Mischung aus Selbstbewusstsein und Introvertiertheit. Für die Serie „Land Jugend“ begab sich der Absolvent der Kunstuni Linz in die oberösterreichische Provinz, wo Teenager selbst gewählte Posen einnahmen. In der aktuellen Schau „New Crew“ verließ Kranzler die heimischen Grenzen und fotografierte in England sowie den USA. Dem Ziel, eine jüngere Generation zu porträtieren, bleibt der 1979 geborene Künstler jedoch treu. Seine Abbilder einer globalisierten Jugendkultur können sich mehr als sehen lassen.

Hilger contemporary, bis 5.12.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige