Tiere

Shit happens

Lexikon | aus FALTER 47/08 vom 19.11.2008

„Ein Denkmal will ich nicht sein, darauf scheißen ja nur die Tauben“

Ex-National-Fußballer Toni Polster

Sind Sie ein Falter oder ein Knüller? Oder gehören Sie zur sechsprozentigen Randgruppe der „Wickler“ und „Ein-Blatt-Abreißer“? Die Frage ist anlässlich des Welttoilettentags am 19. November höchst aktuell und auch aufgrund des beschissen harten Wettbewerbs in der globalen Branche der Hersteller von sogenannten Reinigungsimplementen gut beforscht: Ein Drittel aller Engländer, mehr als die Hälfte der Franzosen und fast alle Amerikaner knüllen das Klopapier vor seiner finalen Verwendung zu einem Ball. Deutsche und Österreicher hingegen schlichten mehrere Lagen ordentlich zusammen. Ja, das macht einen Unterschied, denn Knüller bevorzugen dünnes Papier, während Falter in steter Angst vor allzu haptischen Erfahrungen leben und steife, mehrlagige Papierprodukte kaufen. Die Gunst der Backen sollte uns auch in Zeiten der Wirtschaftskrise nicht – sagen wir es, wie es ist

Abo hier bestellen Abo hier bestellen
Bestellen Sie hier ein FALTER-Abo Ihrer Wahl und erhalten Sie sofort einen Digitalzugang, um Artikel kostenfrei zu lesen.
Wenn Sie kein FALTER-Abo haben, können Sie diesen Artikel hier einzeln kaufen, als neuer Nutzer kostenfrei mit Startguthaben.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige