Tipps

Evelyn Schlag ist lyrisch gestimmt

Lexikon | aus FALTER 48/08 vom 26.11.2008

Nur Prosa ist auch keine Lösung

Naturgemäß verkauft sich Prosa besser als Lyrikbände, und so ist es kein Wunder, dass die niederösterreichische Autorin Evelyn Schlag vor allem für Romane wie "Das L in Laura" oder "Architektur einer Liebe" bekannt ist. Dazwischen veröffentlicht sie jedoch regelmäßig Gedichte. Mit "Sprache von einem anderen Holz" liegt eine neue Sammlung vor. Erich Klein schreibt in seiner Rezension: "Bei Evelyn Schlag ist alles wortgewandt, wenig resignativ und unaufdringlich, selbst wenn sie die, conditio divina' bedichtet. Am besten ist sie alltäglich, wenn man genau hinhören muss." Im Anschluss stellt Julian Schutting Gedichte "An den Mond" vor. Ein kleiner Lyrikschwerpunkt, wenn man so will. SF

Alte Schmiede, Fr 19.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige