Tipp Party

Mix the Bourgeoisie and the Rebels

Lexikon | Florian Obkircher | aus FALTER 48/08 vom 26.11.2008

Karlsplatz 1, keine unprominente Adresse für einen Club. Und doch tat sich das Sass anfangs recht schwer. Zumindest damit, im subkulturellen Nachtleben der Stadt ernst genommen zu werden. Zu viel Happy-Hour-Kram, zu viel After-Volksgarten-Verkehr, der dem guten DJ-Line-up oft konträr gegenüberstand. Mittlerweile scheint der Club aber eingetanzt, viele snobby Kinderkrankheiten sind ausgemerzt. Und in puncto Musikprogramm hat das Sass sogar noch aufgestockt: Am Freitag ist Gerd Janson hinter den Decks zu Gast. Der Spex-Autor ist ein passionierter Disco-Archivar und betreibt das House-Label Running Back, dem wir deepe Parkett-Perlen von Mark E oder Todd Osborn verdanken.

Sass, Fr 22.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige