Kleinanzeiger

Menschen hinter Inseraten

Lexikon | Matthias Writze | aus FALTER 48/08 vom 26.11.2008

Ein heilsamer Kampf

Warum Psychotherapie Johann Klotzinger noch kränker machte

Ich bin erfolgreich untherapierbar", sagt Johann Klotzinger, 54, er lächelt dabei. Er weiß, dass die Formulierung witzig ist, er meint es trotzdem ernst.

Vor 30 Jahren begann er an schweren Depressionen zu leiden. "Ich habe nicht geglaubt, dass es einem so schlecht gehen kann, ohne dass man körperlich verletzt ist." Klotzinger redet mit einer erhabenen Gelassenheit über sein Leid. Man merkt, dass er oft darüber gesprochen hat. Er war im Krankenhaus, nahm schwere Medikamente. Für ihn machte das alles nur schlimmer. Er setzte die Medikamente ab und begab sich in Psychotherapie.

"Insgesamt war ich sicher bei zehn verschiedenen Therapeuten", erzählt Klotzinger. Allmählich habe er gemerkt, dass die Therapien ihm schadeten. Er wollte Informationen über seine Behandlung. "Die Therapeuten sagten, es sei zum Wohl des Patienten, ihm keine Auskunft über seine Diagnose zu geben", sagt Klotzinger und schüttelt den Kopf. Er beschwerte sich bei Patientenanwaltschaft, Gesundheitspolitikern und Krankenkasse - vergeblich. "Es gibt keine Bereitschaft zur Diskussion", kritisiert Klotzinger. Es sei unmöglich, Psychotherapeuten zur Verantwortung zu ziehen, wenn sie Behandlungsfehler machten.

Deswegen ging Klotzinger an die Öffentlichkeit. Seit zehn Jahren schaltet er sein Inserat zur Antipsychotherapieberatung im Falter. Interessierten schickt er kostenlos kritische Informationen über Psychotherapie zu. Seit einigen Jahren hat er eine Homepage: Von seinen Briefwechseln mit den Behörden bis zu den Erfahrungen anderer Patienten dokumentiert er dort alles.

Jetzt gehe es ihm von Jahr zu Jahr besser, erzählt Klotzinger. "Die Auflehnung gegen die Psychofachleute war für meine Genesung unverzichtbar."

Die Kleinanzeige www.start.at/psych bietet Gratis-Psychotherapiewarnung, auch ohne Internet: Postkarte an Johann Klotzinger, Barwawitzkagasse 10/2/13, 1190 Wien


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige