Meldungen

Kultur kurz

Feuilleton | aus FALTER 48/08 vom 26.11.2008

Kulturhauptstadt Linz

Mit der Uraufführung einer "Raketensinfonie", einem Freiluftchorspektakel für mehr als 800 Sängerinnen und Sänger, wird in der Silvesternacht das Kulturhauptstadtjahr in Linz offiziell eröffnet. Die rund 220 weiteren Projekte, die im Rahmen von Linz 2009 angeboten werden, können in einem 280 Seiten starken Programmbuch nachgeschlagen werden, das seit vergangener Woche erhältlich ist. Es kostet € 19,- und ist im Buchhandel oder direkt beim Verlag ( www.springer.com) erhältlich.

Innovationspreise

Der von der IG Kultur vergebene Innovationspreis der freien Kulturszene Wiens wurde 2008 an das feministische Popkulturmagazin fiber (Kategorie "Projekte in der Stadt Wien") sowie an den Verein für Gegenkultur und sein Ausstellungsprojekt "Keine Grenzen!" (Kategorie "internationaler Austausch") vergeben.

Auslastungsprobleme

Das im Ronacher derzeit laufende Musical "The Producers" ist schlecht besucht; offiziell beträgt die Auslastung 73 Prozent. Möglicherweise übersiedelt


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige