Tipp

Kinderklassiker als Musical

Lexikon | Lisa Kiss | aus FALTER 49/08 vom 03.12.2008

Unterhaltung für die ganze Familie bietet das Musical „Der kleine Lord“ in einer Bearbeitung des bayrischen Liedermachers Konstantin Wecker und des Autors und Regisseurs Christian Berg. Der Kinderbuchklassiker „Little Lord Fauntleroy“ von Frances Hodgson Burnett feierte 1886 einen zeitlosen Welterfolg. Die Geschichte des kaltherzigen und gefürchteten Großvaters, der seinen Enkel nach dem Tod des Vaters zu sich holt und der dann mit seiner Unbekümmertheit und Zuneigung das Herz des verbitterten alten Mannes erweicht, hat schon viele Herzen berührt. Trotz Musik und Tanz ist das Musical aber nicht als überladenes Bühnenhappening konzipiert, sondern erzählt seine Geschichte auch als Theaterstück.

Wiener Stadthalle, Halle F, Fr bis Mo 19.00, Sa, So auch 15.00; bis 14.12.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige