Nachgetragen

Wien, Europa und die Welt. Journal mehr oder weniger bedeutender Begebenheiten

Politik | aus FALTER 49/08 vom 03.12.2008

Hässlichkeit in Birmingham, 632 Meter Höhe in Shanghai und die U-Bahn in den Norden Wiens

PriŠtina: EULEX startet

Die Vereinten Nationen haben der geplanten EULEX-Mission der EU im Kosovo zugestimmt. Ab Dezember sollen 2000 Richter, Polizisten und Beamte schrittweise im Kosovo stationiert werden, um das jüngste Land der Welt beim Aufbau staatlicher Strukturen zu unterstützen. Serbien hat sich bei den Verhandlungen mit der UN durchgesetzt, weswegen die Mission in von Serben bewohnten Gegenden nicht tätig werden darf. Kritiker meinen, dass das de facto einer Teilung des Kosovo gleichkäme. Die bislang unbekannte Gruppe „Armee der Republik Kosovo“ hat sich mittlerweile zum Bombenanschlag auf das EU-Hauptquartier in Priština bekannt.

Birmingham: Hässlichkeit

Nun ist es amtlich: Birmingham ist die hässlichste Stadt Englands. In einer landesweiten Umfrage haben sich 37 Prozent der Engländer für die zweitgrößte Stadt des Landes entschieden, die als Zentrum der Metallverarbeitung gilt.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige